Digitalisierung im Handwerk

Hagedorn veröffentlicht den Cloudstructor

Cloudstructor von Hagedorn im Einsatz. Foto: Cloudstructor

Dafür sorgt das Rundum-sorglos-Paket Cloudstructor, das laut Hersteller mit seinen fairen Konditionen speziell auf das Handwerk abgestimmt ist. Es erstreckt sich von der Beratung über die Implementierung bis hin zum Support. Der Umstellungsprozess von einer klassischen IT-Infrastruktur hin zu einer modernen, cloudbasierten Lösung dauert wenige Tage und wird von Cloudstructor eigenständig umgesetzt. Den Handwerksbetrieben entsteht kein Mehraufwand, dafür sparen sie mit Cloudstructor Zeit sowie Geld und profitieren von modernen, sicheren IT-Prozessen.

Der Mix aus Büro-, Handwerker- und Sicherheitssoftware (beispielsweise Microsoft 365 inklusive E-Mail, Word, Excel, Teams, Sharepoint, Defender und Exchange Server, Identitäts- und Zugriffsverwaltung Azure Active Directory, ERP-Handwerkersoftware Hero, Hornetsecurity) bietet dem Handwerksbetrieb alles, was er zur Auftrags- und Rechnungsbearbeitung benötigt. Gleichzeitig sind die Daten vor einem Serverausfall oder Angriffen von außen geschützt, und die E-Mails können ordnungsgemäß revisionssicher archiviert werden. Die neu geschaffene, cloudbasierte Umgebung ist so aufgebaut, dass der Handwerksbetrieb die Mitarbeiteranzahl flexibel nach oben oder unten skalieren kann. Die hierfür nötige IT-Infrastruktur mit Benutzermanagement und zentraler Verwaltung ist sonst nur größeren IT-Systemlösungen samt Servern vorbehalten. Ergänzt wird das Angebot durch einen persönlichen Support-Ansprechpartner, der via Telefon, E-Mail oder Online-Meeting zur Verfügung steht.

Office-Anwendungen liegen alle in der Cloud

"Wir wollen die Handwerksbetriebe überzeugen, ihre Serverlandschaften aufzugeben, denn diese sind wartungsintensiv und kosten Geld", sagt Hans Redlich, IT-Leiter bei Hagedorn. "Die neuen Cloud-Lösungen sind günstiger, flexibler und sicherer. Im Grunde brauchen unsere Kunden nur einen Rechner und eine Internetverbindung. Die Office-Anwendungen liegen alle in der Cloud, unsere Kunden können von überall aus geschützt auf sie zugreifen – egal mit welchem Gerät." Und: "Sonst profitieren immer nur große Unternehmen von IT-Beratungsfirmen, was meist mit viel personellem und finanziellem Aufwand verbunden ist. Wir wollen dem kleinen und mittelständischen Handwerk auch diesen Wettbewerbsvorteil bieten – unkompliziert, schnell, flexibel und zu fairen Konditionen."

Die IT-Spezialisten von Hagedorn machen für jeden Betrieb eine Bestandsaufnahme der Systeme und Netzwerke, stehen beratend zur Seite und schneiden die Cloud-Lösungen individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Firma zu. In der Regel implementieren sie die gewünschte IT-Infrastruktur in wenigen Tagen aus der Ferne – schnell und kostengünstig. Sind alle Daten in die Cloud migriert, kann der Kunde seinen Server abschalten und direkt auf das neue System umschalten. Die Vorteile: Der Prozess dauert nicht lange und kostet nicht viel, es gibt keine teuren Wartungsverträge, zudem kann die Server-Umgebung mit dem Betrieb mitwachsen. Sollte zukünftig auch eine Telefonanlage in der Cloud gewünscht sein, stellt ihre Integration kein Problem für die IT-Spezialisten von Cloudstructor dar. Cloudstructor bietet alles, was IT betrifft, aus einer Hand – ab jetzt sind keine weiteren Partner mehr nötig.

Unterschiedlich aufgestellt

Die Handwerksbetriebe sind unterschiedlich aufgestellt, einige haben Rechner, andere firmeneigene Server. Der Reifegrad der IT-Infrastruktur hängt auch vom Alter der Belegschaft ab. Doch eines haben alle gemeinsam, ob jung oder alt, ob IT-affin oder nicht: Die Arbeit von Handwerksbetrieben findet nicht im Büro, sondern in der Werkstatt oder auf der Baustelle statt. Hier setzt der Service von Cloudstructor an, damit mehr Arbeit auf Baustellen stattfindet und weniger im Büro.

Ein Beispiel: Ein Betrieb hat zwei Arbeitsplätze und benötigt jeweils zwei Lizenzen pro Software-Lösung. Die Implementierung dauert ein bis zwei Tage und wird pro Stunde berechnet. Das heißt: Der Handwerksbetrieb zahlt einmal die Implementierung. Hinzu kommen monatliche Software-Lizenzgebühren pro Nutzer, inklusive aller Anwendungen und Support.

Hagedorn meint es nach eigener Aussage ernst mit der Digitalisierung und hat mit Cloudstructor ein effizient umsetzbares Konzept vom Handwerk für das Handwerk entwickelt. Hagedorn ist für transparente digitale Strukturen, Produkte und Services bekannt. Ein Vorreiter, der Einstiegshürden abreißt und effiziente Standards für alle aufbaut.

Ausgewhlte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de