Geschäftslage weiter verbessert

Grafik/Text: imu-Infografik

Per saldo 31,7 Prozent der Firmen beurteilten ihre aktuelle Lage in der jüngsten Umfrage besser als im Vormonat. Zum Vergleich: Im Juli 2020 hatte der Wert bei 26,4 Prozent gelegen. Unterdessen hält sich die durchschnittliche Auftragsreichweite auf Rekordniveau und die Preise steigen weiter, wenn auch etwas langsamer als im Juni. (Quelle: ifo Institut)

 

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de