Unternehmensführung

Effektiv arbeiten in der Krise: Mitarbeiter treffen sich im Intranet

Das GaLaBau-Unternehmen Knappmann hat sein schwarzes Brett durch Intranet ersetzt.Foto: Lena Knappmann

Die meisten Großunternehmen erledigen ihre interne Kommunikation durch ein betriebseigenes Intranet. Für kleine und mittlere Unternehmen ist das nicht selbstverständlich. Der direkte Draht zum Kollegen im Nachbarzimmer reicht oft aus. Durch die Corona-Krise ist dieser Austausch jedoch in vielen Fällen nicht mehr möglich. Das Essener GaLaBau-Unternehmen Knappmann hat sich daher - sozusagen als Ersatz für das schwarze Brett - sein eigenes Intranet geschaffen.

Das Familienunternehmen war schon vor der Pandemie digital gut aufgestellt, sodass alle Mitarbeiter, für die Homeoffice in Frage kam, innerhalb eines Tages ihren Arbeitsplatz nach Hause verlegen konnten. Doch durch Home- und Baustellenoffice war der Kontakt im Büro stark eingeschränkt. Ursprünglichen Informations- und Kommunikationstools, wie das schwarze Brett, konnten nicht mehr genutzt werden. So entstand der Gedanke eines Betriebs-Intranets, dessen Implementierung sofort umgesetzt wurde.

"Das Intranet wurde inhouse mit Hilfe des Content-Management-Systems WordPress erstellt und bündelt nun alle Informationen, Prozesse, Abläufe und Regeln an einem Ort", sagt Lena Knappmann. "Selbst die digitale Arbeitszeiterfassung wurde in diese Umgebung eingebettet." Im Intranet werden die Mitarbeiter nun kontinuierlich und tagesaktuell über alle Neuigkeiten informiert. Auch Prozesse, wie zum Beispiel das Einreichen von Verbesserungsvorschlägen oder die Bestellung von Arbeitskleidung wurden in dieses digitale Tool verlagert.

Aktuell plant das Familienunternehmen, das Intranet so weiterzuentwickeln, dass auch andere GaLaBau-Betriebe dieses System für ihre interne Unternehmenskommunikation nutzen können. Es soll ein Baukastensystem werden, in welchem sich die Unternehmen ihre Tools je nach Bedarf zusammenstellen können.

ev/Knappmann

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de