Nevaris unterstützt Bauunternehmen

Aufgaben- und Mängelmanagement-App kann 60 Tage kostenlos genutzt werden

Auf einem digitalen Bauplan können in der App Mängel markiert oder Aufgaben zugewiesen werden.Abb.: Nevaris

Bremen (ABZ). - Die Nevaris Bausoftware GmbH reagiert auf die aktuellen Herausforderungen der Corona-Situation und bietet Unternehmen der Baubranche die von der Tochtergesellschaft 123erfasst entwickelte Aufgaben- und Mängelmanagement-App, 123quality, mit allen Funktionen für 60 Tage kostenlos an.

„Auch wenn das Bauwesen nicht in der Form wie der Einzelhandel vom Shutdown betroffen ist, sind die Anforderungen an Bauunternehmen, Architekten und Planer krisenbedingt sehr hoch. Kontaktverbote beziehungsweise Mindestabstände sind auch hier zum Schutz der Mitarbeiter einzuhalten und das bei laufenden Arbeiten“, beschreibt Daniel Csillag, Nevaris-Geschäftsführer, die Situation auf den Baustellen. „Mit der Aufgaben- und Mängelmanagement-App bieten wir unseren Kunden eine digitale Lösung, ihre Geschäfte voranzutreiben, ohne dafür direkten Kontakt zu den Mitarbeitern vor Ort haben zu müssen“, so Csillag weiter.

Über die App weisen die Nutzer aus dem Büro oder Homeoffice die zuständigen Mitarbeiter oder Nachunternehmer auf Mängel hin und können gleichzeitig Aufgaben und Prüfungen auf dem digitalen Bauplan zuteilen. Das Prinzip gilt auch für die Aufgabenannahme und -bearbeitung sowie alle weiteren anfallenden To-dos auf der Baustelle, wie etwa die Prüfung eines Defekts in der Elektrik. Den aktuellen Status kann der Ticket-Ersteller jederzeit nachprüfen. Neben dem kontaktlosen Baustellenmanagement profitieren Bauunternehmen, Architekten und Planer dank 123quality von einer enormen Zeitersparnis und Flexibilität.

Die Testversion zum Download sowie weitere wichtige Informationen finden Sie hier: www.123quality.de

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de