myCraftnote

Ordnung in die tägliche Informationsflut bringen

Nachhaltige Dokumentation und einheitliche Kommunikation in einer App für Baustelle und Büro.Abb.: myCraftnote

Stuttgart (ABZ). - Die Digitalisierung macht auch nicht vor Handwerksbetrieben halt. Steigende Dokumentationspflichten, häufige Absprachen und auch die jetzt in Kraft getretene europäische Datenschutzverordnung erfordern automatisierte Abläufe auf der Baustelle und im Büro. Die neue Handwerker App myCraftnote reduziert Suchzeiten und vereinfacht die Projektorganisation.

Handwerksbetriebe können in der aktuellen Hochkonjunktur ihre Aufträge oft nur schleppend abwickeln. Steigende Anfragen lassen sich nur begrenzt bewältigen. Erhöhte Wartezeiten für Bauherren bei größeren Projekten sind die Folge. Kleinere Aufträge werden oft gar nicht erst mehr angenommen und führen zu allgemeinem Unmut bei den Kunden. Eine Ursache sind fehlende Fachkräfte. Eine andere, oft vernachlässigte oder den Betrieben gar nicht bewusste Problematik sind ihre täglichen, häufig sehr aufwändigen Arbeitsprozesse mit meist nur geringer Wertschöpfung.

Auf der Baustelle entstehen die meisten Informationen, die im Büro oder der Werkstatt weiterberarbeitet werden müssen. Lange Suchzeiten, Zettelwirtschaft, verlorene Dokumente, fehlende Fotos, vergessene Absprachen führen zu Irritationen und Verärgerungen bei allen Beteiligten. Und vor allem: Sie kosten viel Geld. Abhilfe kann eine intelligente digitale Archivierung und Dokumentation aller Baustellenabläufe bringen. Doch die Digitalisierung schreckt bislang viele Handwerker ab.

Genau an dieser Stelle setzt myCraftnote an. Die innovative Handwerker App bietet ihren Anwendern einen einfachen Einstieg in die Digitalisierung mit sofort erkennbarem Nutzen. Sie schafft eine einheitliche Verbindung zwischen Baustelle, Werkstatt und Büro. Die Einbindung von Lieferanten, Kunden und anderen Gewerken bündelt alle Informationen eines Projektes an einem Platz.

Die gesamte Projektdokumentation wird chronologisch von allen Beteiligten aufgebaut, so dass alle wichtigen Informationen dauerhaft verfügbar sind. Auch lange nach Abschluss der Projekte können Unterlagen und Informationen noch immer überall und jederzeit eingesehen werden. Smarte Filter- und Suchfunktionen helfen beim schnellen Wiederfinden der gesuchten Info.

myCraftnote dient als zentrale Anlaufstelle für die Bereitstellung von Dokumenten und Weitergabe von Informationen an Programme und Beteiligte. Über die Scanfunktion können z.B. Stundenzettel, Rapporte oder Lieferscheine als PDF erfasst und direkt im Projekt gespeichert werden. Alles wird sodann in der Projektstruktur von myCraftnote sicher abgelegt. So ergibt sich für die Beteiligten ein Projektverlauf welcher auch als internes Bautagebuch Verwendung findet. Alles direkt in eine einfache Projektstruktur übertragen und für jeden der Projektbeteiligten auch immer aktuell verfügbar.

Durch den Einsatz smarter Technologien, Verknüpfungen und Automatismen wird die Effizienz nachhaltig erhöht. Der Einstieg für Mitarbeiter und Projektbeteiligte ist denkbar einfach. Über Bild-, Sprach- oder Textfunktion lassen sich alle Informationen festhalten, nichts geht mehr verloren. Alles Wichtige ist jederzeit und überall durch eine smarte Projektstruktur und ausgeklügelte Suchfunktion verfügbar.

So haben alle Beteiligten im Büro, auf der Baustelle oder in der Werkstatt jederzeit den gleichen Informationsstand und können viel produktiver zusammenarbeiten, was letztendlich auch die Wirtschaftlichkeit des Betriebes erhöht. Durch die eingesparte Zeit lassen sich u.a. mehr Aufträge annehmen und umsetzen. Gleichzeitig erlaubt die App auch eine nachhaltige Prävention vor Streitfällen.

myCraftnote eignet sich für kleine und mittelgroße Handwerksbetriebe aus allen Gewerken sowie Service-Dienstleister entfernt. Ein umfangreicher Support auf der übersichtlichen Webseite mit vielen Erklärvideos und Texten mit Handy-Screenshots unterstützen bei Installation und Anwendung. Die App kostet in der Profiversion ab sechs Euro im Monat pro Mitarbeiter. Sie kann zuvor 30 Tage lang kostenlos getestet werden.

Ausgewhlte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de