Neue Hydraulikpumpen-Serie

Mit allen Schraubern kompatibel

Reduzierte Abmaße durch vertikale Auslegung und mehr Leistung: Die neue Hochdruckpumpen-Aggregat-Serie ITH-Hydro-DAX-V für hydraulische Drehmomentschrauber und Mehrzweck-Hubzylinder umfasst drei Leistungsklassen: V12, V18 und V21.

Meschede (ABZ). – In der neuen Serie Hydro DAX V wurde das nutzbare Ölvolumen erhöht und sowohl Abmaße als auch Gewicht konnten laut Angaben des Herstellers ITH stark reduziert werden. Der maximale Betriebsdruck der Hydraulikpumpen-Serie von 850 bar (12330 Psi) ist, so der Hersteller, eine Neuheit auf dem Markt. Dies ermöglicht dem Nutzer eine schnelle Inbetriebnahme von hydraulischen Drehmoment-Schraubern. "Die vertikale Auslegung und die Verwendung von leistungsoptimierten Komponenten bilden die entscheidenden Faktoren für beste Leistungsgewichte im Marktsegment", so Frank Hohmann, Geschäftsführer der ITH-Schraubtechnik.

Der robuste Aluminium-Mehrfachrippentank und der elektrische Lüfter der neuen Serie sorgen für einen konstanten Temperaturausgleich. Der Lüfter kühlt auch, wenn kein Druck aufgebaut wird. In Arbeitsbereichen mit stetig höheren Temperaturen oder bei sehr hohen Arbeitszyklen kann ein Ölkühler genutzt werden. Entsprechend sei die Hydro-DAX-V-Serie für den Betrieb auf internationalen Baustellen geeignet, so der Hersteller. Optional sind die Hydraulikpumpen mit einem Digital-Manometer ausgestattet (relative Messgenauigkeit ±1 % oder optional bis ±0,5 %), welches im Betrieb von hydraulischen Drehmoment-Schraubern das aktuelle Drehmoment und den Druck anzeigt. Über das Menü kann der Nutzer die individuellen ITH-Drehmoment-Schrauber nach Typ auswählen, bei anderen Fabrikaten oder beim Betrieb von Hubzylindern wählt er die entsprechend anderen Modi aus. Über das Display der ITH-Hydro-DAX-V-Serien-Geräte können Druck, Drehmomente, Temperatur, Druckaufbau-Fortschrittsbalken und der gewählten Modus angezeigt werden.

Digitales Manometer für Hochdruck-Hydraulikaggregate.Fotos: ITH Schraubtechnik

Die neue Serie wurde mit einem verschraubten Schutzrahmen gebaut, der nach Angaben des Herstellers das Leistungsgewicht optimiert und dem Nutzer den Zugang bei Wartungsarbeiten erleichtert. Im oberseitig montierten Kabelträger können Versorgungskabel und Fernbedienung verstaut werden. Die Hydraulikpumpen-Serie wird in den Klassen V12, V18 und V21 ausgeführt. Die Ölbad-Elektromotoren arbeiten frequenzunabhängig bei 50 Hz und 60 Hz. Sofern die ITH-hydraulischen-Drehmomentschrauber zusammen mit den Pumpen genutzt werden, ist automatisches Verschrauben und drehwinkelgesteuertes Anziehen möglich. Auch kann der Nutzer auf das digitale Dokumentationssystem Docu zugreifen. Die Hydro-DAX-V-Serie ist kompatibel zu hydraulischen Drehmomentschraubern mit Einschlauch- und mit Zweischlauchsystemen bis 850 bar (12330 Psi).

Es können alle hydraulischen Mehrzweck-Hubzylinder unabhängig vom Fabrikat genutzt werden. Die Auslegung der Hydraulikkomponenten wurde so konzipiert, dass die Hubzylinder unter Druck in ausgefahrener Position gehalten werden können.

Relevante Anbieter zum Thema „Mobile Geräte“

Opticon Sensoren GmbH

63128 Dietzenbach, Deutschland

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de