Baumschulen: Winter- und Hausmessen

Auch virtueller Rundgang durch die Baumschule möglich

Die Baumschule Hellwig präsentiert ihr komplettes Sortiment.Foto: Hellwig

Im Rahmen der Oldenburger Wintermesse öffnet Hellwig Pflanzenhandel vom 16.11.2020 bis zum 21.02.2021 seine Türen. Aber auch Kunden, die diesen Termin nicht wahrnehmen können, lädt Hellwig auf einen digitalen Besuch auf seiner Homepage ein. Hier präsentiert das Unternehmen alle seine Neuigkeiten und ermöglicht einen virtuellen Rundgang durch die Baumschule.

Wochenangebot

Der Umwelt zuliebe verzichtet das Unternehmen zukünftig auf einen Katalog und bietet stattdessen ein Wochenangebot mit Bestellfunktion für seine Kunden an. Hier ist das aktuelle lieferbare Sortiment bebildert. Über die Webseite des Betriebes können sich Kunden zum Wochenangebot anmelden und so bequem und schnell online bestellen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sowohl einen Kommentar zum Artikel zu hinterlassen als auch Wünsche zur Lieferzeit und Lieferart zu äußern. Die häufig langjährigen Stammkunden können daraufsetzen, dass Hellwig Pflanzenhandel stets beste Premiumware anbietet.

Zur Oldenburger Wintermesse stellt Hellwig die komplette Lilly Bell-Familie vor. Neu in 2020 ist die Lilly Bell Magic in Dunkellilla, welche die sieben Zwerge vervollständigt. Jede Sorte ist mit einem zur Blütenfarbe passenden Topf samt Logo und einem auffälligem Bildetikett ausgestattet. Mit ihrem kompakten Wuchs von maximal 40 Zentimetern Höhe und Breite machen sie im Vorgarten und bei der Kübelbepflanzung auf Balkon und Terrasse eine gute Figur, wie Hellwig betont. Alle Lilly Bell-Pflanzen blühen von April bis Anfang Juni und locken mit ihrer üppigen Blüte zahlreiche Bienen und Insekten in den Garten und bieten ihnen eine wichtige Nahrungsquelle. Die Zwerg-Rhododendren zeigen sich als ganzjähriges Garten-Highlight mit ökologischem Mehrwert.

Aber auch im Bereich der Formgehölze bietet das Ammerländer Unternehmen für die kommende Saison wieder formschöne "Must Haves" an. Der robuste Ilex crenata "Buxbol" eignet sich zur Kugel geschnitten hervorragend als Buchsbaumersatz. Im Gegensatz zum Buchsbaum lässt er sich auch bei starker Sonne ohne Probleme schneiden. Diese Eigenschaften machen ihn zum gefragten Produkt bei Hellwig. Verfügbar ist der "Buxbol" derzeit als Solitärkugel aus dem Freiland in diversen Größen.

Ein weiteres Highlight bei Hellwig ist der Thuja "Torwächter", diese Thuja Smaragd ist ein wahrer Verkaufsschlager bei Gartencentern und Garten- und Landschaftsbauern. Vor allem durch seinen schlanken Schnitt greift der Thuja Torwärter den mediterranen Gartentrend auf und kann somit als Solitär oder Kübelpflanze eingesetzt werden.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de